Statistik
User: 1937154
Views: 15594778
Gestern: 557
Heute: 134
Seite durchsuchen
letzter Foren-Eintrag
Re: Fanclubversammlung Mai/Juni 2012
(15.06.2012 10:02), von Suhler91
 

Archiv für Januar 2007

Wer, Wo, Wie und Wann ?

Dienstag, 30. Januar 2007 von Ingolf Rust

Wer? – WiWa Hamburg, Wo? – Wolfsgrube, Wie? – Hoffentlich „zu Null“ und Wann? – Na Samtag 19:30! Nach zwei Wochen ohne Volleyball, und zur „Primetime“! Vielleicht wird ja dann die Halle auch gegen den Vorletzten mal wieder richtig voll. Außerdem gibt es ja auch ein Wiedersehen mit einer weiteren ehemaligen VfB-Suhlerin. Also „Auf geht´s!“ Dynamics…

Erster „Pressetaler“ für die Dynamics…

Mittwoch, 24. Januar 2007 von Redaktion

…zwar wurde im FW-Artikel „Saisonstart der Volleyball-Küken“ (Lokalsport, Ausgabe 24.01.07) nur unsere „noch zu gründende“ Sektion „Hinternah“ erwähnt, aber immerhin! ;) Die gesammelten Ergebnisse vom Turnier der F-Jugend sind in unserer Juniors-Sektion zu finden. Außerdem könnt Ihr unser Interview mit Natasa Loncar an bekannter Stelle nachlesen. Viel Spaß!

Am kommenden Wochenende müssen die „Großen“ dann auswärts beim VCO Rhein-Neckar antreten. Sicherlich ist hier für unsere Damen ein Sieg Pflicht, optimal wäre natürlich ein „zu Null“. Wir drücken auf jeden Fall die Daumen.

Das war knapp!

Sonntag, 21. Januar 2007 von Ingolf Rust

113 Minuten Zittern – wieder mal. Aber die Punkte sind jetzt verbucht, und solange unser Team auswärts immer 3:0 gewinnt, kann es sich diese Krimis auch weiterhin leisten. ;) Besonders mit Blick auf das Verletzungspech kann man aber auch sagen, das sich die Mannschaft ganz gut schlägt. Außerdem wird diese Köpenicker Mannschaft noch anderen PlayOff-Kandidaten das Leben schwer machen. In einer so „ausgeglichen“ Liga wie in diesem Jahr mögen sie im Moment nur auf Platz 8 stehen, aber in den letzten Spielzeiten hätten sie in dieser Form bestimmt mit um den Einzug in die Meisterrunde gespielt. Nun ja, so ein Spiel wie das gestrige muss auch erst einmal gewonnen werden, und das hat unser Team geschafft. Jetzt noch die Aufschlagfehler abstellen, und dann kann man vielleicht auch mal wieder nach „oben“ lunzen. Nach „unten“ kann dann ja in den nächsten beiden Spielen alles klar gemacht werden.

[youtube Tx_NAxzlLAA]
Jetzt heisst es erstmal „Daumendrücken“, das sich Magda nicht allzu schlimm verletzt hat. Die Dynamics wünschen von hier erstmal alles Gute!

Interview mit Nataša ‚Nale‘ Lončar

Samstag, 20. Januar 2007 von Bux
Suhl, 20.01.2007: Das Spiel gegen den Köpenicker SC war gerade beendet, und sie war noch sichtlich erschöpft von dem erneuten 5-Satz Marathon. Trotzdem kam Nale gleich auf uns zu, und wir konnten das 5. Interview unserer Serie beginnen. Heraus kam wieder ein sehr angenehmes, und wie wir glauben auch sehr interessantes Gespräch. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen, und möchten Euch noch mal darauf hinweisen, das Ihr hier abstimmen könnt, welche Spielerin im nächsten Interview befragt werden soll.

Viel Spaß beim Lesen!

Dynamics: Herzlichen Glückwunsch zum Sieg und Danke, dass Du die Zeit für uns gefunden hast…
Nale: Ihr habt immer Zeit für uns, also sollten wir ja auch mal Zeit für euch haben…(lacht)

Dynamics: Danke, das freut uns. Vielleicht kannst du uns in zwei, drei Sätzen beschreiben, was Deiner Meinung nach der Schlüssel zum heutigen Sieg war?
Nale: Ich kenne den Schlüssel nicht. Wenn ich ihn kennen würde, dann würden wir das Spiel schneller beenden und nicht über 5 Sätze gehen lassen. Wir sind am Anfang in die Partie gegangen, und waren uns wohl einfach zu sicher, dass wir das Spiel machen würden, bis wir dann plötzlich sehen mussten: "2:1 für Köpenick!" Da haben wir uns gesagt: "Jetzt müssen wir das Ganze richtig machen!" Schließlich haben wir dann gekämpft und gekämpft, aber trotzdem noch zu viele Fehler im Aufschlag und im Angriff gemacht. Am Ende hatte es geklappt, weil wir dann alles an Energie – bestimmt 110 Prozent – gegeben haben, da wir wussten, wie wichtig diese 2 Punkte für uns sind. Besonders, weil die Köpenicker wohl nicht in die Playoffs kommen werden. (mehr …)

Aus – Aus – Auswärtssieg!

Sonntag, 14. Januar 2007 von Redaktion

In Leverkusen gaben die Damen des VfB genau die richtige Antwort auf die Niederlage vom Freitag. Mit dem 3:0 Auswärtssieg konnte der Vorsprung auf den 7.Platz weiter ausgebaut werden, und in den nächsten 3 Spielen warten Gegner auf den VfB, gegen die man die Punkte unbedingt holen sollte.
Die Dynamischen waren am Sonntag Vormittag in der Aue, um die VfB Juniors zu unterstützen, denn sie sind die Zukunft! Mehr dazu in der neuen Sektion „juniors“

[youtube ukF_o6sF8aA]

Kopf hoch!

Samstag, 13. Januar 2007 von Ingolf Rust

Leider hatte das Spiel gegen den VC Wiesbaden ein unerfreuliches Ende. Der VfB verlor gestern Abend mit 1:3 (-18,-17,26,-18) vor einer leider nur mäßigen Kulisse von 1100 Zuschauern, und ist damit auf den 6. Tabellenplatz abgerutscht. Am Sonntag geht es dann zum Auswärtsspiel nach Leverkusen – im Moment ein Duell um den letzten Platz in der Meisterrunde.

Also, Dynamics : Alle Daumen drücken, die Ihr habt!

IV. Parteitag Mitgliederversammlung (2.Versuch)

Sonntag, 7. Januar 2007 von Ingolf Rust

…fand am Freitag, den 05.01.07 um 1900 im Gambrinus statt. Es gab viele Dinge zu besprechen, und auch im Vorfeld eine Umfrage im Forum auszufüllen! Das Protokoll ist für alle Dynamics im Forum einzusehen, und auch sonst sollten alle Mitglieder unbedingt mal wieder dort hinein lunzen. Ansonsten wäre zum Dresden-Spiel noch das Video nachzutragen:
[youtube 6-YECBBZv64]

Willkommen in 2007…

Montag, 1. Januar 2007 von Redaktion

…der Vorstand und die Webmaster wünschen unserem Team, allen Dynamischen in „Nah“ und „Fern“, allen Volleyball-Fans und allen Besuchern dieser Seite alles erdenklich Gute für das Neue Jahr! Möge die Macht immer mit Euch sein!

imp

Viel Glück und maximale Erfolge!