Statistik
User: 1740562
Views: 12950804
Gestern: 658
Heute: 354
Seite durchsuchen
letzter Foren-Eintrag
Re: Fanclubversammlung Mai/Juni 2012
(15.06.2012 10:02), von Suhler91
 

Nicht zu verstehen…

Autor: Joschik, Sonntag, 27. November 2016

NACHTRAG: Der SC Potsdam hat sich inzwischen auf seiner Facebookseite offiziell für die im Überschwang der Gefühle entstandenen Sätze entschuldigt. Das Thema sollte damit „gegessen“ sein. Und das ist gut so…

Was hat der VfB Suhl den „neureichen“ Vereinen der Bundesliga wie Potsdam oder Stuttgart nur angetan, dass sie ihm gegenüber derartige Geringschätzung äußern?
Oder ist es einfach nur Arroganz, die sich dort langsam herausbildet? Nicht zu verstehen im doch bisher von fairen Umgang miteinander lebenden Volleyball…
Nachdem letztens die Stuttgarter Presse (zugegebenermaßen nicht der Verein selbst, sondern ein ihm nahestehender Journalist) das Spiel unserer Mädels – mit Satzgewinn! – als ein „besseres Trainingsspiel“ für den Allianz MTV abgetan hatte, setzte nun der der SC Potsdam in seinem Facebook-Auftritt noch einen drauf. Sein das Potsdamer Team völlig gerechtfertigt lobender Spielbericht endete mit einer Stichelei gegen den tapfer kämpfenden Gegner:„Zum Schluss noch … Suhl wird im Rückspiel keinen einzigen Punkt aus Potsdam mitnehmen! Das steht jetzt schon fest!“
Ist eine solche Aussage wirklich nötig? Was soll sie nur bezwecken?
Hmmm… Hochmut kommt nicht selten vor dem Fall! Das musste mal gesagt werden…

20161113_125407

Artikel Stuttgarter Zeitung

Kommentieren

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!: