Statistik
User: 2210808
Views: 19148281
Gestern: 3154
Heute: 543
Seite durchsuchen
letzter Foren-Eintrag
Re: Fanclubversammlung Mai/Juni 2012
(15.06.2012 10:02), von Suhler91
 

Hopp Kanti 2011!

Autor: Redaktion, Mittwoch, 5. Oktober 2011

Am vergangenen Wochenende waren die Dynamics in Schaffhausen. Schon wieder. Nachdem die Schweiz-Exkursion 2010 so ein Erfolg war, brachen auch heuer wieder 9 dynamische Reiselustige auf, um Grit Lehmann und ihrem neuen Verein VC Kanti Schaffhausen einen Besuch abzustatten. Dabei hatte der NLA-Spielplan für die weitgereisten Suhler sogar noch eine weitere Überraschung parat: Das Duell Lehmann vs. Lehmann. Denn wie es der Zufall so wollte stand beim NLA-Saisonauftakt-Spiel in der Sporthalle Schweizersbild die ehemalige VfB-Spielerin Claudia Lehmann für die Gäste von Volley Toggenburg auf dem Feld.

Vor das erste Auswärtsmatch der Saison hatten die Götter eine gut 450 km lange Anreise gesetzt, und so brachen die Dynamics am Samstag gegen 0700 Uhr in Suhl auf. Bis kurz nach Villingen-Schwenningen auch bei allerfeinstem Kaiserwetter, doch im Südschwarzwald begann die Nebelsuppe. Der Stimmung tat dies allerdings keinen Abbruch, und kurz nach dem Einchecken im Hotel im deutschen Bietingen wurden dann auch die letzten Kilometer über die Grenze nach Schaffhausen in Angriff genommen, wo sich der Nebel nach einer Stadtführung und einer kleinen Erfrischung auch pünktlich verzog. (Wie von Stadtführer David versprochen.)

Dynamics Multimedia: Ausgiebige Schnappschüsse findet ihr in der Galerie (c) René

Gegen 17:00 Uhr trafen die Dynamics in der Sporthalle Schweizersbild ein und es blieb gerade noch genug Zeit, von dem berühmten einheimischen Gerstensaft zu kosten, bevor die Partie begann. Toggenburg startete gut in den ersten Satz, aber Kanti holte schnell auf und sicherte sich den Satz am Ende mit 25:20. Die Sätze Zwei und Drei gingen dann sogar noch deutlicher an die Gastgeberinnen um Grit Lehmann, die mit 12 Punkten zweitbeste Scorerin ihrer Mannschaft wurde, und das Spiel endete mit 3:0. Übrigens genauso wie das EM-Halbfinale zwischen Deutschland und Italien, welches zeitgleich stattfand, und dessen Ergebnis zur Freude der Dynamics vom Hallensprecher während der Partie verkündet wurde.

Im Anschluß leerte die dynamische Reisegruppe noch ein paar Falken, bevor es zusammen mit Grit und David zurück nach Deutschland ging. Allerdings nur für ein gemütliches Abendessen, denn für die Damen vom VC Kanti stand am nächsten Tag ein schweres Auswärtsspiel in Pfeffingen (Basel) auf dem Plan. Die Dynamics traten ihrerseits am Sonntag die Rückreise an, um rechtzeitig zum EM-Finale wieder vor den heimischen Bildschirmen zu sein. Natürlich nicht, ohne das Versprechen, im nächsten Jahr wiederzukommen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schlagworte: , , ,

Kommentieren

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!: