Statistik
User: 2359809
Views: 20783524
Gestern: 452
Heute: 401
Seite durchsuchen
letzter Foren-Eintrag
Re: Fanclubversammlung Mai/Juni 2012
(15.06.2012 10:02), von Suhler91
 

Aus dem Stand…

Autor: Joschik, Dienstag, 22. November 2011

…sozusagen müssen die Mädels des VfB 91 Suhl im Pokal ran.
Während fast alle anderen Teams der Bundesliga in der World Cup-Pause Trainings- und Testspiele bestritten, um den Wettkampfrythmus wieder aufzunehmen, ist das für unsere Mannschaft nichts geworden. Ein geplantes Spiel gegen Stuttgart anläßlich des Vereinsjubiläums des TSV Giengen wurde aus den bekannten Gründen abgesagt. Erst ab Montag konnte das Training wieder mit „voller Kapelle“ durchgeführt werden. Neu ist dabei Laura Dijkema, die eine prächtige Vorqualifikation für die Niederlande in Kroatien bestritt und dort beste Zuspielerin des Turniers wurde. Und neu ist auch die US-Amerikanerin Sue Jacobi, die wegen der Verletzungsmisere kurzfristig aus Ohio nach Suhl geholt wurde. Es bleibt abzuwarten, ob lediglich drei Tage gemeinsames Training ausreichen werden, um die beiden bereits im Pokalspiel gegen unseren Gegner Sinsheim auf dem Feld agieren zu sehen.
Immerhin fünf Spielerinnen aus dem Kader wissen aber sehr genau, worum es in diesem Spiel geht. Ein Sieg wäre der erste Schritt auf dem Weg zu einem Volleyballereignis, das nicht viele Volleyballerinnen erleben dürfen. Die unvergleichliche Atmosphäre des Gerry-Weber-Stadions in Halle/Westfalen wird ihnen sicher noch in Erinnerung sein. Und auch wir würden sehr, sehr gern wieder dort zu Gast sein.
Doch davor haben die Götter erst wieder Schweiß und vielleicht auch etwas Losglück gesetzt.
Im Achtelfinale hat uns Fortuna ein Heimspiel gegen envacom Sinsheim beschert. Die Kraichgauerinnen – mit neuem Namenssponsor – haben sich in dieser Saison zumindest vorgenommen, nicht wieder in Abstiegsgefahr zu geraten und auch etwas nach oben zu schielen, wenn sich die Gelegenheit ergibt. In der Liga stehen bisher nur Niederlagen zu Buche – aber das ist relativ zu sehen. Erstens waren die Gegner – bis auf Potsdam – aus den oberen Regionen der Favoritenliste und zweitens war das Sinsheimer Team arg von Verletzungen gebeutelt. Das führte sogar soweit, dass die – in Suhl gut bekannte – Libera Jule Schneider im letzten Spiel vor der Saisonpause in Stuttgart als Außenangreiferin aufgeboten werden musste. Und ihre Sache durchaus gut machte, wie man hörte…
Inzwischen hat sich das Lazarett etwas gelichtet, Jule Schneider soll aber definitiv in Suhl nicht einsatzfähig sein. Näheres ist unter der Überschrift „Eine Frage der Ehre“ in einer Sinsheimer Pressemitteilung zu erfahren.

Da der Pokal, wie allseits bekannt, seine eigenen Gesetze hat, muss der VfB auf der Hut sein und das Spiel mit höchster Konzentration bestreiten. Hoffen wir, dass alle Akkus wieder aufgeladen sind und Suza in Japan nicht allzuviel Energie verloren hat. Eventuell können über unsere neuen Spielerinnen auch schon einige neue Impulse gesetzt werden.
Dann sollte am Ende des Tages der Weg in unser „Wohnzimmer“ im Westfälischen weiterhin frei sein…

Spielbeginn: Donnerstag, 24.11.2011, 19.30 Uhr
Auf geht’s VfB!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schlagworte: , ,

Kommentieren

:wink: :-| :-x :twisted: :) 8-O :( :roll: :-P :oops: :-o :mrgreen: :lol: :idea: :-D :evil: :cry: 8) :arrow: :-? :?: :!: