Statistik
User: 2456441
Views: 21982086
Gestern: 456
Heute: 397
Seite durchsuchen
letzter Foren-Eintrag
Re: Fanclubversammlung Mai/Juni 2012
(15.06.2012 10:02), von Suhler91
 

Erfolg im Dunkeln

Autor: Ingolf Rust, Dienstag, 21. Juli 2009

Der deutsche Volleyball-Fan muss auf Zack sein. Ohne grundlegende Fähigkeiten in Internet-Recherche und ohne Kenntnis der ein oder anderen Fremdsprache säße er nämlich die meiste Zeit im Dunkeln. Denn obwohl der DVV beinahe eine halbe Millionen Mitglieder hat und trotz DVL.TV – in den deutschen Medien ist der Volleyball weiterhin eine Diaspora.
Der Sieg der Männer in der Europaliga – ohne die österreichische Internet-Sportplattform laola1.tv hätten die deutschen Fans wohl erfolglos in die Röhre geschaut. Den 3:0-Sieg unserer Damen-Nationalmannschaft über die Niederlande, quasi das Sahnehäubchen auf eine souveräne WM-Qualifikation, konnte der geneigte Fan beim holländischen Streaming-Portal volleybal.tv verfolgen. Und die Junioren? Die U20-Nationalmannschaft der Damen spielt gerade eine starke WM in Mexiko und ist nach vier Spielen immer noch ungeschlagen. Aber von einer medialen Aufmerksamkeit wie sie ihre Fußball-Kollegen zuletzt erfahren durften träumt sicherlich niemand.

Dynamics LinkTipp: Kommentar bei FAZ.net und Artikel bei Handelsblatt.com

Der deutsche Volleyball-Fan denkt sich seinen Teil und schult weiter seine Fähigkeiten im Umgang mit dem Internet – zudem kann er sich dabei auf eine funktionierende Community verlassen. In Zeiten des Web 2.0 und Twitter ist der Buschfunk effektiver denn je. Und etwas positives gibt es noch an dieser Situation – Langeweile durch Übersättigung droht den Volleyball-Fans sicher nicht.

[ratings]

Schlagworte: , , ,