Statistik
User: 2442034
Views: 21798925
Gestern: 489
Heute: 230
Seite durchsuchen
letzter Foren-Eintrag
Re: Fanclubversammlung Mai/Juni 2012
(15.06.2012 10:02), von Suhler91
 

Artikel-Schlagworte: „U20 WM“

Abbing: „Es wird besser als letzte Saison“

Freitag, 18. September 2009 von Redaktion
Han Abbing
  Bildquelle: www.fivb.org

In einem ausführlichen Telefongespräch hatte die dynamische Redaktion gestern noch einmal die Gelegenheit, mit Han Abbing über den erfolgreichen Coup in Mexiko zu sprechen. Im Sommer konnte er dort die deutsche Junioren-Nationalmannschaft zum ersten Weltmeister-Titel in der Geschichte des DVV führen. Außerdem gab der ehemalige VfB-Coach auch einen Tipp zur kommenden DVL-Saison ab, und war sich auch hinsichtlich der neuen VfB-Mannschaft sicher: „Es wird besser als letzte Saison.“ lautete sein Tipp. (mehr …)

DVV-Juniorinnen sind Weltmeister

Sonntag, 26. Juli 2009 von Ingolf Rust
FIVB U20 2009

In der vergangenen DVL-Saison lehrte der Großteil von ihnen noch als VC Olympia Berlin dem ein oder anderen Bundesliga-Team das Fürchten und selbst Meister und Pokalsieger waren nicht vor ihnen sicher. Doch am heutigen frühen Morgen krönte der Nachwuchsjahrgang 90/91 seine Erfolgsgeschichte, die in den letzten beiden Jahren von Jens Tietböhl und Han Abbing (vorher Trainer beim VfB Suhl) in der Bundesliga zur Spitze geführt wurde.
Gegen die Mannschaft aus der Dominikanischen Republik hieß es nach zwei hart umkämpften Sätzen und einem souveränen dritten Satz am Ende 3:0 (-26,-24,-16) und die jungen Damen konnten nun zum ersten Mal in der Geschichte des DVV die Arme zum Weltmeister-Jubel in die Luft reißen. Damit beendeten die DVV-Juniorinnen das Turnier in Mexiko ohne eine einzige Niederlage und kehren nun mit einem großen Pokal und einem Satz Goldmedaillen zurück. (Artikel FIVB)

Dynamics LinkTipp: So sehen Sieger aus. Videos gibt es auch…z.B. Matchball und Jubel.

[ratings]

Erfolg im Dunkeln

Dienstag, 21. Juli 2009 von Ingolf Rust

Der deutsche Volleyball-Fan muss auf Zack sein. Ohne grundlegende Fähigkeiten in Internet-Recherche und ohne Kenntnis der ein oder anderen Fremdsprache säße er nämlich die meiste Zeit im Dunkeln. Denn obwohl der DVV beinahe eine halbe Millionen Mitglieder hat und trotz DVL.TV – in den deutschen Medien ist der Volleyball weiterhin eine Diaspora.
Der Sieg der Männer in der Europaliga – ohne die österreichische Internet-Sportplattform laola1.tv hätten die deutschen Fans wohl erfolglos in die Röhre geschaut. Den 3:0-Sieg unserer Damen-Nationalmannschaft über die Niederlande, quasi das Sahnehäubchen auf eine souveräne WM-Qualifikation, konnte der geneigte Fan beim holländischen Streaming-Portal volleybal.tv verfolgen. Und die Junioren? Die U20-Nationalmannschaft der Damen spielt gerade eine starke WM in Mexiko und ist nach vier Spielen immer noch ungeschlagen. Aber von einer medialen Aufmerksamkeit wie sie ihre Fußball-Kollegen zuletzt erfahren durften träumt sicherlich niemand.

Dynamics LinkTipp: Kommentar bei FAZ.net und Artikel bei Handelsblatt.com

Der deutsche Volleyball-Fan denkt sich seinen Teil und schult weiter seine Fähigkeiten im Umgang mit dem Internet – zudem kann er sich dabei auf eine funktionierende Community verlassen. In Zeiten des Web 2.0 und Twitter ist der Buschfunk effektiver denn je. Und etwas positives gibt es noch an dieser Situation – Langeweile durch Übersättigung droht den Volleyball-Fans sicher nicht.

[ratings]