Statistik
User: 2017052
Views: 16652420
Gestern: 737
Heute: 64
Seite durchsuchen
letzter Foren-Eintrag
Re: Fanclubversammlung Mai/Juni 2012
(15.06.2012 10:02), von Suhler91
 

Artikel-Schlagworte: „Interviews“

drei noch!

Donnerstag, 17. April 2008 von Bux

Genau 3 Klicks entfernt liegt die ersehnte Sommerpause. Das heißt: noch 3 mal Spiele updaten und 3 mal Tippspiel auswerten und ab in 169 Tage „Urlaub“. Die letzte „Am Rande der Bande“ ging heute Mittag über den Jordan, somit ist auch dieser Teil erledigt. Falls noch wer auf Fotos wartet: „Geht gleich los.“
Schon jetzt ein Dank an alle, die uns die Saison über bei Fotos, Texten, Programmheften, Interviews, Gestalten von Bannern und der Organisation geholfen haben.

Der Monsterbux verabschiedet sich also schon jetzt einmal von euch und wünscht allen da draußen ein wenig mehr Herzblut, Engagement und Willen was zu erreichen!

Thx,
The Management

PS: Glückwunsch an Tanja für den dynamischen Titel „Spielerin der Saison“. Mit ihren spektakulären Einlagen als Fussballkünstler mehr als verdient. ;) Später mehr dazu…

(mehr …)

Grüße aus Spanien…

Montag, 11. Februar 2008 von Bux

…und ein böses Déjà-vu-Erlebnis in Dresden. Bilder und Text zu letzerem Thema gibt es erstmal nicht. Ist eventuell auch besser so.

Viel erfreulicher war die Email von Sherri, die wir vor ein paar Tagen bekommen haben. Darin berichtet sie, wie es ihr bei ihrem neuen Club in Spanien so ergeht. Mehr dazu unter »Interviews« oder direkt: [Interview mit Sherri Williams]

PS: Ein Monat noch, dann ist der große Tag des VfB:

Halloween ist vorbei…

Donnerstag, 1. November 2007 von Bux

…und wir hoffen, dass wir uns in dieser Saison auch nicht mehr gruseln müssen. ;) Gut unterrichteten Quellen zufolge soll ja das Spiel unserer Damen in Berlin eher schaurig als schön gewesen sein. Vor den Augen der dynamischen Abordnung (Adlerauge und Ali.G) wurden die jungen Talente vom VCO Berlin mit 3:1 (-22,21,-15,-23) besiegt. Glanzlos ohne Frage, aber danach fragt in ein paar Monaten vielleicht niemand mehr, sollte der eine Satz am Ende nicht doch irgendwo fehlen. (Bilder zum Spiel hier…) Nun ja – jetzt heißt es also wieder „Mund abwischen und weiter im Text“…
Halloween

Bild: Schaurig schön…

Zuerst möchten wir auf das neue Interview mit Tatjana Boskovic hinweisen. Obwohl ein E-Mail-Interview immer etwas mehr Arbeit und Zeitaufwand für die Spielerinnen bedeutet, hat sie uns sehr ausführlich auf unsere Fragen geantwortet – trotz doppelter Belastung als Profisportlerin und Mutter. Das verdient unseren Dank und volle Anerkennung! Viel Spaß beim Lesen.
Zweitens: Am 16.11. ist es wieder so weit! Das ewig junge Derby steigt in der Wolfsgrube, und alle dynamischen Kräfte werden gebraucht, um unser Team wieder zu Höchstleistungen anzutreiben, die gegen die Damen vom Titelverteidiger Dresdner SC mit Sicherheit von Nöten sein werden. Bis dahin verbleiben wir mit dynamischen Grüßen! (SC)

Das dynamische (Webmaster)Duo…

Auch ohne Hula-Hoop ganz schön von der Rolle…

Dienstag, 9. Oktober 2007 von Bux

Den Saisonstart hatte man sich eigentlich ganz anders vorgestellt. Von Saisoneröffnungsfeier keine Spur. Viel mehr fühlte man sich nach dem ernüchternden Match wie vor die Tür gesetzt.
Schon beim Warmmachen war klar: Heute stimmt was nicht! Die frisch erworbenen Tröten fielen schon beim auspacken auseinander, der Wolf irrt namenlos durch die heiligen Hallen, die trotz der sehr ungewohnten Spielzeit recht gut gefüllt war und auch die „neue“ Musikanlage hielt den Erwartungen nicht stand.
Immerhin kam gegen Ende des Spiels auch endlich mal ein wenig Stimmung in die Halle. Und mal wieder fragt man sich: „Warum muss das Team immer erst einen kleinen Tritt in den Hintern kriegen?“ Leider reichte es trotz wieder erwachtem Kampfgeist nicht mehr für einen Sieg. Bleibt die Erkenntnis: Sherri als Universalwaffe und Antreiber fehlt dem Team. Kaum Feuer auf dem Feld… Kein Feuer auf den Rängen. Da muss wohl noch ein wenig gefeilt werden an der Mannschaft, die „um den Titel mitkämpfen“ will. (Bilder zum Spiel)

Bild: Kopf hoch, und auf ein Neues in Münster!

Immerhin verlief der erste Tipptag mit weniger Komplikationen als gedacht. Falls noch Fehler – ausser bei McGerdi & Putenhack – gefunden werden, dann sagt uns bescheid. Ihr habt ja nun auch die Möglichkeit mit anderen Tippspielern zu schreiben und Satan oder Bux eine persönliche Nachricht zu hinterlassen.

Die Interviews (Han und Tanja) werden die Tage hoffentlich auch noch folgen, sobald wir eure Fragen im Briefkasten oder Forum gesammelt haben. Falls ihr jetzt meint, dass ihr kein Niederländisch bzw. Serbisch könnt: Wir auch nicht, aber man munkelt ja, dass das kein Problem sein sollte einen geeigneten Weg zu finden um das ganze anderweitig zu organisieren.

Vorerst müsst ihr euch mit ein paar Fotos zufrieden geben. Vielleicht könnt ihr uns dabei in Zukunft ein wenig unter die Arme greifen. Speicherplatz sollte in Zukunft ja nicht das Problem sein.

So, genug gemeckert, nun heißt es wieder:
„Auf geht´s VfB! Kämpfen und Siegen!“ (BX)

Noch mal alle Kräfte mobilisieren!

Dienstag, 1. Mai 2007 von Bux

Nale
Dann klappt`s auch mit dem 3.Platz. Nach dem Sieg gegen die Damen von NA.Hamburg kann der VfB den Medaillenrang sogar aus eigener Kraft erreichen. Dafür müsste am nächsten Samstag zu allererst ein Sieg gegen den Schweriner SC her. Schwer genug, aber nötig, will man sich nicht auf Schützenhilfe verlassen müssen.

Neues gibt es auch von der Interview-Front. Nach dem Spiel gegen NA.Hamburg konnten wir mit Jelena Mijatovic sprechen. Das Interview findet ihr wie immer hier auf unserer Webseite. Außerdem möchten wir an dieser Stelle Jeca und Nale zum Geburtstag gratulieren, und wünschen beiden Spielerinnen alles Gute und vor allem viel Glück für die letzten beiden Spiele !

Wir drücken alle Daumen, die wir haben!

Edelmetall winkt…

Mittwoch, 25. April 2007 von Bux

…allerdings im Moment noch aus der Ferne. Der Weg zur Medaille führt über die letzten drei Saisonspiele, und von denen müssen mindestens zwei gewonnen werden. Aber nach den großen Spielen gegen Dresden und in Wiesbaden kann das Team mit Zuversicht auf die kommenden Aufgaben blicken. Die nächsten Gäste in der Wolfsgrube sind die Damen von NA.Hamburg – direkte Konkurrenten um den begehrten dritten Tabellenrang. Die Hanseatinnen haben zuletzt fünf Spiele in Folge nicht gewinnen können, jedoch war ihre Leistung beim Spiel gegen Titelverteidiger Schwerin schon wieder um einiges besser als am Doppelspieltag gegen die Roten Raben.
Also Dynamics – nur 100%iger Einsatz kann die Maxime sein !

Außerdem möchte der Fanclub Dynamics an dieser Stelle die neue Spielerin des VfB begrüßen – wir wünschen Grit Lehmann viel Erfolg in Suhl, und drücken ihr die Daumen für die letzten Spiele bei ihrem aktuellen Verein – VBC Euphony Tongeren – dort ist man auf dem besten Weg, belgischer Meister zu werden.

bild20.jpg

PS: Die lange überfälligen Galerien (seit dem Schwerin-Spiel vom 31.03.) sind jetzt endlich online. Vielen Dank an „Suhler91“ für die Fotos vom Auswärtsspiel in Wiesbaden. Vielleicht kann er ja mit seinen Mitfahrern noch einen kleinen Bericht für unsere „Unterwegs-Sektion“ verfassen. ;) Der Spielbericht von der Auswärtsfahrt nach Dresden ist ja heute relativ „zeitnah“ fertig geworden.

Neuigkeiten gibt es auch in der Juniors-Sektion – die „Kücken“ der F-Jugend haben ein Turnier in Schmalkalden bestritten. Mehr dazu hier….

Und als Zuckerl oben drauf gibt es jetzt sogar noch das allererste Dynamics-Interview mit VfB-Neuzugang Grit Lehmann. Viel Spaß beim Lesen !

Die Meisterrunde hat begonnen…

Sonntag, 18. März 2007 von Bux

…und die erste Hürde wurde genommen. Obwohl man für den letzten Sieg gegen die „Mannschaft der Stunde“ aus Wiesbaden die Statistiken der letzten Saison bemühen musste, war das heutige Spiel nicht gerade das eines der Art „David gegen Goliath“, und unser Team war heute glücklicherweise nicht in der Rolle des Favoriten. Trotzdem wäre wohl nahezu jeder Fan in der Wolfsgrube nur mit einem Sieg in der Tasche „zufrieden“ nach Hause gegangen. Der erste Satz ließ die Halle schon träumen, aber als nach den knappen zweiten Satz auch der dritte Satz abgegeben wurde, machte sich schon ein wenig Frustration im Fanblock breit. Aber vom Fanblock UND auch vom Team sprang der Funke in Satz 4 und 5 wieder auf die gesamte Halle über, und man konnte wieder einmal die „berühmt-berüchtigte“ Wolfsgrube erleben, die schon so manchem Titelaspiranten die Suppe versalzen hat. Wir hoffen, es war nicht das letzte Mal.

Dynamische Grüße! (mehr …)

Zum 4. mal unter den Top6!

Dienstag, 20. Februar 2007 von Bux

Die Suhler Mädels haben es geschafft… Mit einem überzeugenden 3:1 Sieg gegen die Raben qualifizierte sich Suhl zum 4. mal in Folge für die Meisterrunde. Glückwunsch an die Mädels und nun volle Attacke auf die Medaillien!
Neben einem Interview gibt es auch noch ein paar Bilder. Diesmal von Ralf „Heidelberg“. ;)

„Leichtes Training“ gegen WiWa

Dienstag, 6. Februar 2007 von Redaktion

Im Schongang konnten die Mädels vom VfB die Hamburger wieder nach Hause schicken… Die Interviews mit Mila und Jule sind online. Ein paar Bilder gibt es natürlich auch zu finden sind diese wie immer in unserer Galerie-Sektion.

Erster „Pressetaler“ für die Dynamics…

Mittwoch, 24. Januar 2007 von Redaktion

…zwar wurde im FW-Artikel „Saisonstart der Volleyball-Küken“ (Lokalsport, Ausgabe 24.01.07) nur unsere „noch zu gründende“ Sektion „Hinternah“ erwähnt, aber immerhin! ;) Die gesammelten Ergebnisse vom Turnier der F-Jugend sind in unserer Juniors-Sektion zu finden. Außerdem könnt Ihr unser Interview mit Natasa Loncar an bekannter Stelle nachlesen. Viel Spaß!

Am kommenden Wochenende müssen die „Großen“ dann auswärts beim VCO Rhein-Neckar antreten. Sicherlich ist hier für unsere Damen ein Sieg Pflicht, optimal wäre natürlich ein „zu Null“. Wir drücken auf jeden Fall die Daumen.