Statistik
User: 2194557
Views: 19025197
Gestern: 444
Heute: 453
Seite durchsuchen
letzter Foren-Eintrag
Re: Fanclubversammlung Mai/Juni 2012
(15.06.2012 10:02), von Suhler91
 

Artikel-Schlagworte: „Unterwegs“

Berlin, Berlin – Wir fahren nach Berlin!

Dienstag, 9. Dezember 2014 von Ingolf Rust

Wie bereits beim letzten Heimspiel angekündigt wird der Fanclub einen Bus zum Auswärtsspiel beim Köpenicker SC Berlin anbieten. Hier für Euch alle nötigen Daten und Fakten noch einmal kurz und knackig zusammengefasst:

Wann? 20.12.2014, Anpfiff 18:00 Uhr

Wo? Sporthalle Hämmerlingstraße

Wie? Reisebus von unserem Partner “Leipold-Reisen”

Abfahrt? 12:00 Uhr an der Sporthalle Wolfsgrube

Wie viel?  27,00€ für die Busfahrt, 5,00€ Eintritt

Rückfahrt? zw. 20-21:00 Uhr (je nach Spielende)

Wahnsinn! Der reine Wahnsinn!

Samstag, 29. Dezember 2007 von Bux

Mädels, ihr seid der Wahnsinn!
Wie könnt ihr einem das antun?
Der 1. Satz im Eildurchgang nach Suhl geholt! Im 2. nach großen Kampf doch nocht verloren. Im Dritten nach 16:22 Führung noch den kürzeren gezogen…wer soll da ruhig bleiben?

Freude!

Aber all das ist vergessen, denn ihr habt uns den Sieg geschenkt! Danke!

Doch lange feiren geht nicht, denn schon morgen steht ein wichtiges Spiel im Kampf um die Meisterrunde an. Der Köpenicker SC hat Lunte gerochen und ist in seiner 3. Saison im Oberhaus so stark wie noch nie. Gerade mal 2 Punkte trennen den KSC und VfB. Grund genug um die Mannschaft mit allen Kräften zu unterstützen.

3zu2

Also Suhler! Auf nach Downtown Berlin City! Wie uns die Vöglein zwitscherten wird jeder Suhler Fan ein Freibier von unserem Freunden von Klatsch up gesponsert bekommen! Wenn das kein Grund ist nach Berlin zu fahren. ;)

Update:: Bilder sind dann doch welche was geworden. Man schaue hier. Die Bilder von Berlin sind hier zu finden. (AA)

Halle! Halle! Wir wollen nach Halle!!!

Freitag, 28. Dezember 2007 von Bux

Nur noch wenige Stunden und dann ist es soweit – der VfB nimmt zum 3. mal in Folge Anlauf zum Sprung ins Finale des DVV-Pokals.

Nachdem wir im ersten Anlauf an Münster und im zweiten an Dresden gescheitert sind, ist es nun an der Zeit (getreu dem Motto: aller Guten Dinge sind DREI) ernst zu machen! Wir daheim gebliebenen werden den Live-Ticker gespannt verfolgen!

Auf gehts Suhler kämpfen und siegen!

Das Team ist bereit!

Nachtrag: Nach einem an Spannung kaum zu überbietenden Spiel ist es endlich geschafft!!! Wir fahren nach Halle!!! Unser aller Traum geht in Erfüllung.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN DIE MANNSCHAFT!!!

Derbyzeit in Thüringen

Montag, 26. November 2007 von Bux

Wartungsarbeiten an den Servern
Damit es wieder flotter läuft, werden in den nächsten Wochen einige Wartungsarbeiten vorgenommen. Bitte denkt daran, rechtzeitig zu tippen.

Erfurt – Derbyzeit in Thüringen. Das erste Pflichtspiel zwischen Suhl und Erfurt, seit fast vier Jahren, lockte 400 Zuschauer in die Sporthalle des Pierre de Coubertin-Gymnasiums.

SWE vs. VfB

Bild: Gelöste Stimmung vor dem Spiel (mehr …)

Dynamics ertrommeln Thüringen-Derby

Sonntag, 21. Oktober 2007 von Bux

Ein paar überraschende
Neuigkeiten
bzgl. unseres Free-Hosters! :(

Grimma und Erfurt, die potenziellen Gegner des VfB für die erste Runde im DVV-Pokal 07/08, trafen am Sonntag im Regionalpokal-Finale aufeinander. Wäre es nach dem Engagement der Fans gegangen (die Dynamics mal ausgenommen) – wir hätten Ende November die Tickets nach Grimma buchen können. Die Gäste aus Sachsen waren mit einer Gruppe unermüdlich anfeuernder Fans in die Thüringer Landeshauptstadt gereist, um ihr Team zu unterstützen. Sie hätten dann wohl auch die Dezibel-Hoheit in der Halle gehabt, denn die meisten Erfurter saßen offensichtlich noch bei Kaffee und Kuchen.

Bild: Dynamics – Da trommelt der Chef noch selbst! (Galerie zum Spiel)

Mit dynamischer Unterstützung konnte zumindest auf der Tribüne Chancengleichheit hergestellt werden. Auf dem Parkett hätte das SWE Volleyteam allerdings wohl auch ohne Suhler Schützenhilfe die Oberhand behalten. 25:18, 25:23 und 25:19 gingen die Sätze an die Erfurterinnen, und damit können sich die Suhler Volleyball-Fans schon einmal auf ein Thüringer Derby freuen.

Die beiden Bildergalerien vom KSC-Spiel (Bux), (Suhlgirl) sind mittlerweile auch fertig. (SC)

Eine Auswärtsfahrt is lustig…

Montag, 15. Oktober 2007 von Bux

…eine Auswärtsfahrt macht Spaß! Das war leider nicht immer so, wenn man sich als VfB Fan auf Reisen begeben hat. Doch seit letzter Saison scheint die einstige „Auswärtsschwäche“ kein Thema mehr zu sein.

Knapp 400km liegen zwischen Suhl und Münster, doch die sind es jedes Mal Wert auf sich zu nehmen – alleine schon wegen der großartigen Stimmung in der Halle. Auch dieses Mal konnten sich die mitgereisten Dynamics davon überzeugen, als im 3.Satz beim Stand von 4:12!!! für den VfB die ganze Halle aufstand und einen ohrenbetäubenden Lärm produzierte. Riesen Respekt an die USC-Fans an dieser Stelle. Das gibt es wohl in keiner anderen Halle in Deutschland (vielleicht noch in Berlin beim KSC). Riesen Respekt auch an die Mannschaft, die den USC zwar auf 15:18 herankommen lassen musste, letztlich aber mit 17:25 den Satz doch noch deutlich für sich entschied. Erfahrung zahlt sich eben doch aus.

USC vs. VfB

Bild: Unterstützung für den VfB

Aber mal von vorn…
Beide Mannschaften begannen nervös und machten vermeidbare Fehler. Mit 6:8 ging es in die 1. technische Auszeit. Doch schnell holte der junge USC diesen kleinen Vorsprung auf und ging seinerseits mit teilweise 3 Punkten in Führung. Zwar hätte der VfB den Satz zu machen können, doch fehlte da noch das nötige Quäntchen Glück. Alles in allen ein verdienter Satzgewinn für den USC.
Im 2. Durchgang jedoch sah man gleich von Beginn an – der VfB will die 2 Punkte. Plötzlich lief es auf der Platte. Eine sichere Annahme, gute und abwechslungsreiche Zuspiele und ein nahezu unüberwindlicher (Monster-)Block stellten die Weichen auf Sieg. Mit 15:25 ging der Satz völlig verdient an Suhl.
Der Dritte verlief dann wie gesagt „abwechslungsreich“ und im 4. Satz war dann der Widerstand, sowohl der der Zuschauer als auch der des USC, endgültig gebrochen. Nie kam Zweifel darüber auf, wer hier den Platz als Sieger verlassen wird. Nach 96 min war Schluss und die ca. 20 mitgereisten Schlachtenbummler freuten sich über die ersten Punkte in der Saison, in der man sich so viel vorgenommen hat.

Danke Mädels für dieses Erlebnis. Auf ein Neues am Freitag gegen unsere Freunde vom Köpenicker SC.(AA)

Edelmetall winkt…

Mittwoch, 25. April 2007 von Bux

…allerdings im Moment noch aus der Ferne. Der Weg zur Medaille führt über die letzten drei Saisonspiele, und von denen müssen mindestens zwei gewonnen werden. Aber nach den großen Spielen gegen Dresden und in Wiesbaden kann das Team mit Zuversicht auf die kommenden Aufgaben blicken. Die nächsten Gäste in der Wolfsgrube sind die Damen von NA.Hamburg – direkte Konkurrenten um den begehrten dritten Tabellenrang. Die Hanseatinnen haben zuletzt fünf Spiele in Folge nicht gewinnen können, jedoch war ihre Leistung beim Spiel gegen Titelverteidiger Schwerin schon wieder um einiges besser als am Doppelspieltag gegen die Roten Raben.
Also Dynamics – nur 100%iger Einsatz kann die Maxime sein !

Außerdem möchte der Fanclub Dynamics an dieser Stelle die neue Spielerin des VfB begrüßen – wir wünschen Grit Lehmann viel Erfolg in Suhl, und drücken ihr die Daumen für die letzten Spiele bei ihrem aktuellen Verein – VBC Euphony Tongeren – dort ist man auf dem besten Weg, belgischer Meister zu werden.

bild20.jpg

PS: Die lange überfälligen Galerien (seit dem Schwerin-Spiel vom 31.03.) sind jetzt endlich online. Vielen Dank an „Suhler91“ für die Fotos vom Auswärtsspiel in Wiesbaden. Vielleicht kann er ja mit seinen Mitfahrern noch einen kleinen Bericht für unsere „Unterwegs-Sektion“ verfassen. ;) Der Spielbericht von der Auswärtsfahrt nach Dresden ist ja heute relativ „zeitnah“ fertig geworden.

Neuigkeiten gibt es auch in der Juniors-Sektion – die „Kücken“ der F-Jugend haben ein Turnier in Schmalkalden bestritten. Mehr dazu hier….

Und als Zuckerl oben drauf gibt es jetzt sogar noch das allererste Dynamics-Interview mit VfB-Neuzugang Grit Lehmann. Viel Spaß beim Lesen !