Statistik
User: 2111987
Views: 18175587
Gestern: 690
Heute: 102
Seite durchsuchen
letzter Foren-Eintrag
Re: Fanclubversammlung Mai/Juni 2012
(15.06.2012 10:02), von Suhler91
 

Artikel-Schlagworte: „Am Rande der Bande“

drei noch!

Donnerstag, 17. April 2008 von Bux

Genau 3 Klicks entfernt liegt die ersehnte Sommerpause. Das heißt: noch 3 mal Spiele updaten und 3 mal Tippspiel auswerten und ab in 169 Tage „Urlaub“. Die letzte „Am Rande der Bande“ ging heute Mittag über den Jordan, somit ist auch dieser Teil erledigt. Falls noch wer auf Fotos wartet: „Geht gleich los.“
Schon jetzt ein Dank an alle, die uns die Saison über bei Fotos, Texten, Programmheften, Interviews, Gestalten von Bannern und der Organisation geholfen haben.

Der Monsterbux verabschiedet sich also schon jetzt einmal von euch und wünscht allen da draußen ein wenig mehr Herzblut, Engagement und Willen was zu erreichen!

Thx,
The Management

PS: Glückwunsch an Tanja für den dynamischen Titel „Spielerin der Saison“. Mit ihren spektakulären Einlagen als Fussballkünstler mehr als verdient. ;) Später mehr dazu…

(mehr …)

Das Wort zum Sonntag: Affen in den Zoo?

Samstag, 5. April 2008 von Ingolf Rust

Nein, denn die Dynamics haben ein Problem – zu wenig Affen. Nach dem Infinite monkey theorem müsste nur eine unendliche Anzahl von Affen unendlich lang auf Schreibmaschinen herumdrücken, um irgendwann die Werke Shakespeares zu verfassen. Nun, demnach haben wir hier im Monster-Blog unendlich minus [zwei (plus zwei halbe)] Affen zu wenig – denn sonst stünde hier öfter mal etwas unterhaltsames. Da wir nicht ganz die literarischen Qualitäten eines „Hamlet“ als Maßstab an die Werke legen, müsste auch niemand unendlich lang Zeit mitbringen. Auch Versmaß und Metaphorik sind keine obligatorischen Attribute für einen Monster-Blog-Beitrag. Als Belohnung winken Ruhm und Ehre, und die Gewissheit, Teil einer dynamischen Redaktion zu sein. Und wer weiß? Vielleicht landet einer Deiner Artikel mal „Am Rande der Bande“.

Willst auch Du ein Affe sein? Dann bewirb dich jetzt! (Schreibmaschine und Bananen werden nicht von der Redaktion gestellt!)

monsterblog

Der Pokal hat seine eigenen Gesetze…

Samstag, 9. Dezember 2006 von Redaktion

…aber lautet eines dieser Gesetze denn wirklich „Lasset die Gegner erst einmal kommen und wiegt sie in falscher Sicherheit?“ Nun ja, solange es klappt sind wir alle glücklich, schliesslich haben wir für wenig Euronen fast 100 Minuten beste Unterhaltung geboten bekommen. In unserer Galerie findet Ihr die Fotos zum Spiel, und der letzte Flyer dieses Kalender-Jahres ist als PDF-Download in der „Service“-Sektion zu finden. Sogar in Farbe, und bunt!
Natürlich gab es auch ein neues Fan-Interview, jedoch muß es noch „bearbeitet“ werden. Es lohnt sich also, im Laufe der Woche noch einmal hier vorbei zu schaun.

Adios muchachos!