Statistik
User: 2014314
Views: 16625278
Gestern: 604
Heute: 553
Seite durchsuchen
letzter Foren-Eintrag
Re: Fanclubversammlung Mai/Juni 2012
(15.06.2012 10:02), von Suhler91
 

Artikel-Schlagworte: „VfB Suhl – 1.Bundesliga“

Vorschau: DYNAMICS im Spieltagsheft Dresden

Dienstag, 20. Februar 2018 von Joschik

D A N K E

Ein wahrlich tolles Event hat der VfB Suhl der proppenvollen Multihalle in Meiningen zum Thüringenderby am letzten Samstag beschert. Die Mannschaft hat die bombastische Stimmung aufgenommen und die Landeshauptstädterinnen von Schwarz-Weiß Erfurt nach etwas nervösem Start klar mit 3:0 besiegt – und damit die Vorherrschaft im Thüringer Spitzenvolleyball eindeutig behauptet.

Schon das Einlaufprozedere unseres Teams – untermalt von pyrotechnischen Effekten – schuf eine Menge Vorfreude auf das Kommende. Dazu hatte der Verein mit Pfeilgrad Entertainment zwei Jungs engagiert, die als Moderatoren die Halle mächtig rockten und die Emotionen auf den Rängen vor, während und nach dem Spiel auf höchstem Level hielten. Sogar einige der Mädels ließen sich nach dem Spiel dann zu emotionalen Reaktionen hinreißen…  😉

Dynamics Multimedia: Fotos (C) zum Spiel von Sebastian Schmidt, Erfurt (rechts) und Stephan Roßteuscher (unten)

(mehr …)

Auswärts bei einem Ligafavoriten

Montag, 14. November 2016 von Joschik

Auch Spiele, die von vorneherein als ohne Erfolgschance für den VfB angesehen werden, sollen die Mädels nicht ohne dynamische Unterstützung bestreiten müssen. Deshalb machte sich auch an diesem Wochenende ein kleines, aber feines Häuflein Unentwegter auf den Weg in die Schwabenmetropole, um dem sich stetig entwickelnden Team den Rücken zu stärken. Und gleich vorab: Es hat sich wirklich gelohnt!
20161113_125407
Wenn die Stuttgarter Zeitungen nach dem Spiel von einem Trainingsspiel des MTV sprachen, dann hat das den Touch einer gewissen Überheblichkeit. Er habe seine Mädels am Freitag im Training so richtig fertiggemacht, wusste Trainer Guillermo Hernandez dort zu berichten. Und deshalb sei er „so superhappy“, dass dieses Spiel gewonnen wurde. Nur – vielleicht hat der Verfasser des Artikels vergessen, sich auch einmal um den Gegner zu kümmern. Beim VfB Suhl lag nämlich der Focus auch nicht auf dem Spiel gegen einen hohen Meisterschaftsfavoriten. Demzufolge trainierten Claudia Steger & Co am Samstag (also einen Tag später als Stuttgart) noch mit sehr hoher Intensität…

Artikel Stuttgarter Zeitung (mehr …)

Win-Win …warum eigentlich nicht?

Donnerstag, 2. Juni 2016 von Redaktion

„Freies Wort“ hat am 01.06.2016 einen Leserbrief von Jürgen Rieder – seines Zeichens unermüdlicher Kämpfer für den Erhalt des Suhler Bundesligavolleyballs – veröffentlicht. Wir finden, dass es auf jeden Fall wert ist, einen Blick darauf zu werfen. Daher möchten wir allen die kein FW haben noch einmal Jürgens Rohfassung ans Herz legen. In der Zeitung kam er etwas „verkürzt“ rüber. (d.Red.)

Maximal 100.000 Euros für die VolleyStars – wäre das ein Geschenk von der Stadt Suhl?

Bei aller Diskussion um Neidfaktoren oder Finanzlage der Stadt Suhl kommt mir eines doch viel zu kurz. Das ist die Wirtschaftlichkeitsbetrachtung dieser nicht zustande gekommenen Investition. Und hier muss ganz deutlich gesagt werden, dass die jetzt mit Gesamtkosten in Höhe von ca. 2,5 Millionen Euro und vor allem mit 85 Prozent Fördergeld geplante Totalsanierung der Sporthalle Wolfsgrube (und es wird ein Prachtstück werden) nie zustande gekommen wäre, wenn dieses Projekt  nicht durch Bedingungen rund um das Volleyballteam ins Laufen gebracht worden wäre. (mehr …)