Statistik
User: 2017062
Views: 16652949
Gestern: 737
Heute: 74
Seite durchsuchen
letzter Foren-Eintrag
Re: Fanclubversammlung Mai/Juni 2012
(15.06.2012 10:02), von Suhler91
 

Archiv für Januar 2011

VfB gewinnt Trommel-Duell

Sonntag, 30. Januar 2011 von Ingolf Rust

Vor der Partie war doch eine gewisse Unsicherheit unter den Fans in der Wolfsgrube zu spüren. Würde Aachen wieder so ein Spiel abliefern wie gegen Schwerin oder Münster? In welcher Verfassung würden sich die VfB-Damen nach einer harten Trainingswoche präsentieren? Würde eine Leistung wie gegen VCO oder Erfurt reichen, um gegen den Tabellennachbarn zu bestehen? Nach einer Stunde und 20 Minuten Spielzeit waren diese Fragen allerdings beantwortet. Die Ladies in Black hatten nicht ihren besten Tag erwischt, und der VfB tat das nötigste, um die Partie mit 3:0 für sich zu entscheiden. Nach einer auf beiden Seiten von Fehlern durchsetzten Begegnung [1] [2] wurden Aachens Christina Speer und Claudia Steger auf Suhler Seite zu den MVPs gewählt. (mehr …)

VfB 91 Suhl vs. Alemannia Aachen

Samstag, 29. Januar 2011 von Redaktion

Links:

Nachbarschaftsduell

Nein, es soll im folgenden Artikel nicht im eine imaginäre neue Reality-Show gehen. Das Thema ist selbstverständlich Volleyball, und passender könnte die Überschrift für das anstehende Kräftemessen zwischen dem Tabellensechsten VfB Suhl und den Gästen aus Aachen, die ihrerseits auf Platz 7 rangieren, nicht sein. Oder trügt der Schein? Nun, hätte es in den vergangenen Jahren in der DVL ähnlich gnadenlose Klassenkämpfe gegeben, wie sie in dieser Saison ausgefochten werden – möglicherweise wäre die Liga mit Aachen zumindest zwischenzeitlich um eine Attraktion ärmer gewesen. Suhl war hingegen nie schlechter als Platz 7, und in dieser Saison soll es zusätzlich zum bereits erreichten Pokalfinale nach Möglichkeit auch bis in die Playoffs gehen. Ob dies gelingt wird sich in der dritten Februarwoche schon etwas deutlicher herauskristallisiert haben, doch die heutige Partie gegen Aachen muss auch gewonnen werden, will man den 4. Rang nicht aus den Augen verlieren. (mehr …)

Erfurt scheitert am Vizemeister

Donnerstag, 27. Januar 2011 von Redaktion

In der Landeshauptstadt stand heute nicht nur Bundesliga-Volleyball, sondern auch dynamisches Wettrüsten auf dem Programm, da gleich mehrere Trommeln unter der Belastung der letzten Wochen zu Bruch gegangen waren. Deshalb wurden von uns heute Nägel mit Köpfen gemacht, und im Rundumschlag Ersatzteile besorgt. Ermöglicht wurde dieser Großeinkauf vom Škoda-Autohaus Eckardt Automobile GmbH aus Wichtshausen. Geschäftsführer Peter Henke hatte nach dem Pokalhalbfinale in Sonthofen seine Hilfe bei der Überholung unseres Equipments angeboten und heute können wir dank einer dreistelligen Finanzspritze Vollzug melden. Spätestens zum Heimspiel gegen Aachen kann unsere Kappelle dann wieder Vollgas geben, um unseren VfB Suhl zu unterstützen. (mehr …)

High Noon

Mittwoch, 26. Januar 2011 von Ingolf Rust

…noch mehr dynamische Cartoons

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

3:0-Sieg im Thüringen-Derby

Donnerstag, 20. Januar 2011 von Ingolf Rust
Dynamics Multimedia: Fotos (1/2) und Video vom Spiel. Am Rande der Bande (PDF)
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 4,67 out of 5)
Loading...

Turbulente Wochen in der DVL

Freitag, 14. Januar 2011 von Ingolf Rust

Gäbe es im deutschen Sportfernsehen ein Volleyball-Magazin – zur Zeit müssten sich die Redakteure keine Sorgen machen, die Sendung „voll“ zu bekommen, denn an interessanten Themen mangelt es momentan wirklich nicht. Zuerst das erfreulichste: Ab Februar wird es wieder Live-Volleyball via Internet-TV geben, denn der DVL ist es nach längeren Verhandlungen gelungen, mit cpm24.tv einen neuen Vertragspartner für die Übertragungen zu gewinnen. [1] Besonders positiv: die Zusammenarbeit ist mit vorerst mindestens drei Spielzeiten auch längerfristig angelegt. Als erste Partie der neuen Ära wird das Duell zwischen Stuttgart und Wiesbaden über den Äther gehen (05.02.2011), tags darauf bekommen die Thüringer Erstliga-Herren des VC Gotha beim Gastspiel in Rottenburg ihre TV-Premiere. Ob es auch vom DVV-Pokalfinale eine Übertragung geben wird, ist bislang noch unklar. (mehr …)

Kämpfen und Siegen

Sonntag, 9. Januar 2011 von Redaktion

So hätte das Motto des gestrigen Abends lauten können. Beide Teams lieferten ein hochklassiges Spiel ab, und nach einer Abwehrschlacht über vier Sätze verliessen unsere Damen nach knapp zwei Stunden bester Samstagabend-Unterhaltung als verdiente Siegerinnen das Feld. Wir finden, das war SPITZE! :)

In eigener Sache: Der Kommentarfunktion wird bis auf weiteres eine Moderation unsererseits zwischengeschaltet. Für die meisten Kommentare ändert sich bis auf eine zeitliche Verzögerung bis zur Freischaltung allerdings nichts. Wir bitten dafür um Verständnis. Vielen Dank.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 4,75 out of 5)
Loading...

VfB 91 Suhl vs. VT Aurubis Hamburg

Samstag, 8. Januar 2011 von Redaktion

Links:

VfB 2011 – wohin geht die Reise?

Endgültige Gewissheit darüber wird man aus der ersten Partie des neuen Jahres sicher nicht gewinnen, doch der Ausgang der heutigen Begegnung gegen das Team vom ehemaligen VfB-Coach Jean-Pierre Staelens dürfte ein erster Fingerzeig sein, wie viel Momentum die VfB-Damen aus den letzten Erfolgen in Liga und Pokal mit in das neue Jahr nehmen konnten, und wie gefestigt das Team mittlerweile ist. Mit Hamburg ist laut der Einschätzung von VfB-Trainer Felix Koslowski jedenfalls ein ganz harter Brocken [1] aus dem Weg zu räumen, will man die aktuelle Siegesserie fortführen. Sollte dies gelingen wäre man immerhin bis auf zwei Punkte an den begehrten 4.Platz herangerückt, welchen momentan die heute spielfreien Schwerinerinnen innehaben. (mehr …)