Statistik
User: 2191045
Views: 18990271
Gestern: 601
Heute: 68
Seite durchsuchen
letzter Foren-Eintrag
Re: Fanclubversammlung Mai/Juni 2012
(15.06.2012 10:02), von Suhler91
 

Artikel-Schlagworte: „DVV“

Michael Döring wechselt zum Schweriner SC

Dienstag, 29. Juli 2008 von Ingolf Rust

Die Verpflichtung des ehemaligen Scouts vom VfB Suhl wurde heute u.a. hier bekanntgegeben. Damit dürften sich die Schweriner Volleyballerinnen auf schweißtreibende Trainingseinheiten mit dem Terroristen (Zitat unbekannter Herkunft – man munkelt aus Spielerkreisen ;)siehe Interview…) freuen, bzw. die Gegner sich auf fitte SSC-Damen einstellen. Das Gastspiel bei den DVV-Männern war also offensichtlich nur ein Ferienjob. Auf jeden Fall Alles Gute und viel Erfolg! in Schwerin…vielleicht nicht unbedingt an jedem Spieltag. ;)

PS: Hier noch ein kleiner Nachtrag zum Beachvolleyball-Ausflug vom Wochenende: Artikel in der Ostthüringer Zeitung…und offizielles Endergebnis incl. DVV-Punkte.

Auch Michael Döring heuert beim DVV an

Montag, 30. Juni 2008 von Bux

Nachdem Han einen Arbeitsplatz bei DVV gefunden hat, durfte man nun Winker UweScout Michael Döring auf Eurosport freudig winkend am Laptop beobachten. Als „Delegationsleiter“ darf er derzeit unsere DVV-Männer bei der European League – am vergangenen Wochenende in Ankara unterwegs- an der Seite begleiten.

Aktuelle Ergebnisse der European League: beim DVV.

Han Abbing neuer Bundestrainer

Freitag, 20. Juni 2008 von Bux

Wenn nicht Dresden oder Schwerin… dann eben das ganze Land regieren. ;)

Wie der DVV heute mitteilte wird Suhls ehemaliger Erfolgscoach Han Abbing ab September die Nachfolge von Jens Tietböhl als Nachwuchstrainer der DVV-Juniorinnen antreten.

Somit dürfen sich die Suhler Fans also auf ein Wiedersehen mit Han am 8. November in der heimischen Wolfsgrube freuen.

Zwischenrufe vom Balkon (2)

Montag, 26. Mai 2008 von Ingolf Rust

Braucht der VfB einen Infominister? Nein, denn jetzt gibt es die neue Foobar Deskbar. Damit hat der Verein das Ticket ins Informationszeitalter gelöst, und die Fans können jetzt mit Lichtgeschwindigkeit an neue Informationen rund um den VfB 91 Suhl gelangen. Wenn es denn welche gibt. Denn das Sommerloch kann auch die neue Deskbar nicht wegzaubern. Obwohl es vor ein paar Wochen noch so aussah, als würden wir dank Acosta einen Sommer ohne Newsflaute bekommen, ist zur Zeit tote Hose – in Freies Wort, im FanForum UND in der Deskbar.

Aber abgesehen vom VfB 91 Suhl dreht sich der Volleyball ja doch noch ein wenig weiter. Live und direkt konnte der geneigte Volleyball-Fan am Sonntag verfolgen, wie sich die DVV-Herren das Ticket nach Peking erkämpften. Live und direkt? Nun ja – der Fehlerteufel, der schon während der Saison des öfteren auf den DVL-Servern sein Unwesen trieb, hatte wohl am Sonntag auch beim DVV-Liveticker seine Finger im Spiel. Offensichtlich kam es wegen dieser entscheidenden Lücke in der Informationskette beim DVV auch zu der kleinen Verzögerung, mit der dann die Presseerklärung auf der Seite des Verbandes erschien. Aber vielleicht hielt man diese auch nur zurück, solange der Kurzbeitrag bei den Ö/R noch nicht gesendet war.