Statistik
User: 2443189
Views: 21808362
Gestern: 428
Heute: 65
Seite durchsuchen
letzter Foren-Eintrag
Re: Fanclubversammlung Mai/Juni 2012
(15.06.2012 10:02), von Suhler91
 

Artikel-Schlagworte: „Olympia“

London Callin‘

Montag, 27. August 2012 von Redaktion

von Tim Berks

Nach so viel enthusiastischem Beachvolleyball in den heimischen Gefilden – zum Beispiel beim 1. Dynamics Beach Cup (wir berichteten…) – an dieser Stelle mal ein kleiner Bericht vom olympischen Beachvolleyball an der Horse Guards Parade im Herzen von London.

(mehr …)

Dynamische Grüße nach Vancouver

Freitag, 12. Februar 2010 von Ingolf Rust

Zum Beginn der Olympischen Spiele 2010 in Vancouver möchten wir an dieser Stelle allen deutschen Athleten viel Erfolg bei der Jagd nach sportlichen Höchstleistungen wünschen, und natürlich auch das nötige Quäntchen Glück, um die ein oder andere Medaille mit nach Hause bringen zu können. Ganz besonders drücken wir natürlich den Teilnehmern aus Thüringen die Daumen: Good Luck! und Bonne Chance! aus dem grünen… ähm goldenen Herzen Deutschlands.

[ratings]

Zwischenrufe vom Balkon (2)

Montag, 26. Mai 2008 von Ingolf Rust

Braucht der VfB einen Infominister? Nein, denn jetzt gibt es die neue Foobar Deskbar. Damit hat der Verein das Ticket ins Informationszeitalter gelöst, und die Fans können jetzt mit Lichtgeschwindigkeit an neue Informationen rund um den VfB 91 Suhl gelangen. Wenn es denn welche gibt. Denn das Sommerloch kann auch die neue Deskbar nicht wegzaubern. Obwohl es vor ein paar Wochen noch so aussah, als würden wir dank Acosta einen Sommer ohne Newsflaute bekommen, ist zur Zeit tote Hose – in Freies Wort, im FanForum UND in der Deskbar.

Aber abgesehen vom VfB 91 Suhl dreht sich der Volleyball ja doch noch ein wenig weiter. Live und direkt konnte der geneigte Volleyball-Fan am Sonntag verfolgen, wie sich die DVV-Herren das Ticket nach Peking erkämpften. Live und direkt? Nun ja – der Fehlerteufel, der schon während der Saison des öfteren auf den DVL-Servern sein Unwesen trieb, hatte wohl am Sonntag auch beim DVV-Liveticker seine Finger im Spiel. Offensichtlich kam es wegen dieser entscheidenden Lücke in der Informationskette beim DVV auch zu der kleinen Verzögerung, mit der dann die Presseerklärung auf der Seite des Verbandes erschien. Aber vielleicht hielt man diese auch nur zurück, solange der Kurzbeitrag bei den Ö/R noch nicht gesendet war.