Statistik
User: 2014309
Views: 16625242
Gestern: 604
Heute: 548
Seite durchsuchen
letzter Foren-Eintrag
Re: Fanclubversammlung Mai/Juni 2012
(15.06.2012 10:02), von Suhler91
 

Archiv für März 2010

VolleyBowl 2010 – Countdown

Dienstag, 30. März 2010 von Ingolf Rust

…heute mal zweisprachig.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 4,50 out of 5)
Loading...

Amtlich: SWE Volley Team steigt auf

Montag, 29. März 2010 von Bux

Laut Meldungen in der TLZ sowie Thüringer Allgemeine ist es nun beschlossene Sache, dass wir mit Erfurt ein weiteres Thüringer Team in der ersten Bundesliga begrüßen dürfen.

Bereits in der Saison 2003/04 stattete man dem Oberhaus des Deutschen Volleyballs einen kurzen Besuch ab, stieg aber nach lediglich vier (3/1) Siegen als Letzter sofort wieder ab.

Ein dynamisches Willkommen nach „Öffodt“! ;)

2. Link reingebastelt

VfB 91 Suhl vs. VT Aurubis Hamburg

Samstag, 27. März 2010 von Redaktion

Links:

Endspiel Nr.1

Die DVL der Männer steckt mitten in den Playoffs, und auch für den VfB beginnt solangsam die Zeit der Entscheidungsspiele. Heute steht jedenfalls schon einmal so eins auf dem Plan. Sowohl für die Damen um Coach Jean-Pierre Staelens als auch für die Gäste aus Hamburg wäre eine Niederlage in der heutigen Partie ein fataler Schlag hinsichtlich der gesteckten Saisonziele. Also wird das mittlerweile 100. Erstliga-Heimspiel zu einer besonderen Bewährungsprobe für das Team, zumal sich unter der Woche die Seuchensaison mit ihren Verletzungsserien fortzusetzen schien. Also Daumen drücken, dem Medizinmann huldigen und vielleicht noch ein Powernapping – denn heute abend wird es bestimmt wieder mal länger dauern. 5 Sätze sind gegen Hamburg nämlich keine Seltenheit. Auf geht’s, Ladies!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 4,50 out of 5)
Loading...

Ja sind denn schon Playoffs?

Mittwoch, 24. März 2010 von Bux

Es konnte ja keiner ahnen, dass noch eine Meisterrunde folgt. Ist ja auch viel zu verwirrend.

Die heiße Phase der Saison steht an und der Meister der höchsten deutschen Volleyballliga wird ermittelt. Nachdem in der letzten Saison mehrmals die Ticker streikten, entschied sich die DVL nun dazu der elenden Klickerei endlich einen Riegel vorzuschieben. Denn: wo keine Info, da kein Klick, keine verwirrenden Zahlen oder gar Termine und Ansetzungen.

Update:
Mittlerweile gibt es auch ein Statement der DVL

Eingeschränkte Ergebnisanzeige auf DVL-Internetseite
Die DVL bittet, die eingeschränkte Anzeige von Spielplänen, Ergebnisse und Tabellen im Bereich der 1. Bundesliga Männer zu entschuldigen. Die Fehlerbehebung läuft.

*seufts*

Update 04.04.10:
In 3 Tagen sind mal wieder Spiele, nur leider keine Termine:
DVL.

Update 06.04.10:
Heute nun erreichte uns – doch ein wenig überraschend – eine Mail der DVL mit der Begründung, warum es denn so lange dauerte, bis die Spiele ihren Weg in die Datenbank finden. Wie es scheint, wurde nun alles angepasst und der Informationsgewinn ist ein wenig gestiegen. :)
Hoffen wir mal, dass die mangelhafte Kommunikation mit den nach Daten lechzenden Fans den Ostertagen geschuldet war und zukünftig eine Meldung mit den kommenden Ansetzungen geschaltet wird.

Umfrage: Spielerin der Saison 2009/10

Sonntag, 21. März 2010 von Ingolf Rust

Seit nunmehr zwei Spielzeiten zeichnen wir am Ende der Saison eine Spielerin mit dem Fanclub Award als unsere Spielerin der Saison aus. Damit wir auch in diesem Frühjahr eine würdige Nachfolgerin für Tatjana Boskovic und Grit Lehmann finden können, bitten wir um Eure Stimmen. (mehr …)

VfB 91 Suhl @ SV Lohhof

Samstag, 20. März 2010 von Redaktion

Links:

Ab in den Süden

Bevor es in ein paar Wochen zum letzten Auswärtsspiel der Saison in den Norden (nach Schwerin) geht, stehen noch vier Teams aus dem Süden der Republik auf dem Reiseplan der VfB-Damen. Den Anfang macht der bislang noch sieglose SV Lohhof. Das Spiel gegen das junge Team des Traditionsvereins aus Unterschleißheim sollte allerdings nicht auf die leichte Schulter genommen werden, denn trotz einiger Verletzungsprobleme konnten die Lohhoferinnen schon den ein oder anderen Favoriten ärgern, und hier und da auch den ein oder anderen Satz erkämpfen. (mehr …)

Die dunkle Seite der Macht

Mittwoch, 17. März 2010 von Ingolf Rust

…noch mehr dynamische Cartoons

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

Der Diesel kam auf Touren

Sonntag, 14. März 2010 von Ingolf Rust

Der alte Ausspruch eines ehemaligen VfB-Scouts [1] traf gestern wieder voll ins Schwarze. Nach mühevollem Beginn konnte der VfB die Partie gegen den SC Potsdam mit 3:1 für sich entscheiden. Gegen Ende des ersten Satzes hatte allerdings so mancher Zuschauer in der Wolfsgrube ein Déjà-vu-Erlebnis, denn der Auftakt in die gestrige Partie gegen den beherzt auftretenden Aufsteiger aus Potsdam wies doch so einige Parallelen zum ersten Satz des Pokal-Finales auf. Schon kurz vor dem 24:22 waren die meisten Zuschauer in der Wolfsgrube in Erwartung des Satzgewinns aufgestanden, aber als Sandra Landvoigt mit einem haarscharf über die Netzkante rollenden Aufschlag zum 24:24 ausglich, wussten viele was nun folgen würde. Ähnlich wie vor einer Woche ging es nun noch ein paar Punkte lang hin und her, bevor die Gäste schlußendlich nicht unverdient den Satz für sich verbuchen konnten.
(mehr …)

VfB 91 Suhl vs. SC Potsdam

Samstag, 13. März 2010 von Redaktion

Links:

Spiel 1 nach dem Pokalfinale

Die Spannung nach dem Saison-Höhepunkt ist sicher etwas abgefallen, und das deutliche Hinspielergebnis lässt vielleicht eine leichte Aufgabe vermuten. Aber zurück im Liga-Alltag erwartet die Pokal-Heldinnen mit dem SC Potsdam ein junges und hungriges Team in der Wolfsgrube. Immerhin bezwangen die Damen um die ehemaligen VfB-Spielerinnen Charly Spieß und Sandra Landvoigt (2008 Pokalsiegerin mit dem VfB) im Dezember auch den USC aus Münster. Unser Team dürfte also gewarnt sein, und sollte heute an die Leistung von Halle anknüpfen, damit die Fronten von Beginn an geklärt sind, und die Minimalchance auf eine Medaille in der Meisterschaft gewahrt bleibt. Weiterhin wird es interessant sein, zu sehen, ob die ebenfalls Fans an ihre Leistung aus dem Pokalfinale anknüpfen können. Falls ja, dann sind die Punke schon so gut wie im Sack. ;)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 4,40 out of 5)
Loading...

PS: Ab sofort online: Fotos vom Pokalfinale – Teil 3 von unserem hauseigenen Foto-Profi René…

Spiel verloren, Herzen erobert

Dienstag, 9. März 2010 von Redaktion

Nach dem kräftezehrenden Pokalfinale war die letzten Tage bei uns doch ein wenig die Luft raus. Daher kommt unser Pokal-Artikel leider erst heute.

Als in der Nacht vom Sonntag zum Montag die Busse und PKWs aus Halle wieder in Suhl eintrudelten, waren die Insassen wohl eher nicht am feiern, aber ein paar Stunden vorher sah dies im Gerry-Weber-Stadion für einen unbedarften Beobachter vielleicht etwas anders aus. Denn da feierte die weiße Wand aus Suhl ihre Mannschaft, als hätte sie gerade den Pokal gewonnen, und nicht der Dresdner SC. (mehr …)